CONFORT

MOYONI LODGE

ARUSHA


Lodge in üppiger Vegetation, nur wenige Kilometer von Arusha entfernt.
Komfortable Zimmer.

Der Besitzer - Französisch - wird alles für den Erfolg Ihres Aufenthaltes zu tun.


WEBSITE

AMBURENI COFFEE LODGE

ARUSHA




NGORONGORO FOREST TENTED LODGE

KARATU


Das Ngorongoro Forest Tended Lodge besteht aus 6 semi-luxuriösen Zelten, die auf Holzpodesten befestigt wurden.

Die Landschaft des Tals wird von den kleinen Dörfern rund um Karatu geprägt.


WEBSITE


NDUTU WILDLANDS CAMP

NGORONGORO

 

NOUVEAUTÉ DANS LES CAMPS MOBILES

Un salon pour admirer le Bush

 

NATRON RIVER CAMP

NATRON SEE


Dieses Camp befindet sich am Natron See, am Fuße des Lengaï im Masai Territorium.

Es besteht aus 6 komfortablen Zelten.


WEBSITE

MOIVARO PLANTATION LODGE

ARUSHA

Das Moivaro Plantation Lodge befindet sich nur 15 Minuten Autofahrt von Arusha bzw. 45 Minuten vom Kilimandjaro Airport entfernt.


Es besteht aus einer Reihe von Bungalows, die sich inmitten einer luxuriösen Grünanlage befinden.


WEBSITE  


 

MARAMBOI TENTED LODGE

TARANGIRE


Das Maramboi befindet sich in der Region Tarangire.

Die Unterkunft liegt in der Nähe des Gates und wird insbesondere wegen seiner Savannenlandschaft sehr geschätzt.

Die Zelte sind äußerst geräumig und gut gepflegt.


WEBSITE

MIGUNGA TENTED CAMP

MTO WA MBU

Ein paar hundert Meter vom Eingang des Lake Manyara National Park, genießt diese Lodge eine ideale Situation.

Besteht aus 19 Zelten auf Stelzen, möbliert und ausgestattet mit Bad, ist es perfekt in die Umgebung, grün und üppig integriert.
In der Nähe des Dorfes Mto Wa Mbu, ist es offen für das lokale Leben.


WEBSITE

NDUTU LODGE

NDUTU


Ndutu ist berühmt für eine große Anzahl von Wildtieren, die während der Zeit der Wanderungen von Dezember bis März die Region passieren.

Die Unterkunft befindet sich im Herzen der Wanderrouten und liegt in unmittelbarer Nähe des Lake Ndutu.

Die Steinhütten sind gemütlich eingerichtet.


WEBSITE

IKOMA BUSH CAMP

SERENGETI

Dieses Camp befindet sich in der Region Ikoma, rund 20 Minuten nördlich von Seronera, an der Grenze zum westlichen Korridor.

Diese semi-luxoriösen Zelte sind in Richtung der Savanne gewandt.

Es besteht die Möglichkeit eine nächtliche Safari zu machen (in einem Safariwagen ohne Verdeck).


WEBSITE